Main Menu

Nach Erdbeben: „Kernkraftwerk in Krsko muss stillgelegt werden“


Nach Erdbeben: „Kernkraftwerk in Krsko muss stillgelegt
Gerade Krško liegt bekanntermaßen auf einer Erdbebenlinie, das heutige Epizentrum lag nur 85 Kilometer Luftlinie von Krško entfernt. Wir sprechen uns weiterhin für eine Stilllegung des gesamten Atomkraftwerkes aus. Atomkraft ist keine zukunftsfähige Technologie “, erklärt Kaiser.


Erdbeben in Kroatien: Kernkraftwerk in Krsko abgeschaltet …
Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) registrierte um 12.19 Uhr einen Erdstoß der Magnitude 6,4 im Raum Petrinja. Das unweit davon entfernte Kernkraftwerk Krsko hat sich nach


Atomkraftwerk Krsko: Abschaltung nach Erdbeben gefordert …
Atomkraftwerk Krsko: Abschaltung nach Erdbeben gefordert Bereits zum dritten Mal gab es im heurigen Jahr ein starkes Erdbeben in der Nähe von Zagreb. Das aktuelle Beben wies eine Stärke von rund 6,3 auf der Richterskala auf. Das Epizentrum war dabei nur rund 80 Kilometer Luftlinie vom Uralt-AKW in Krsko entfernt.


Nach Erdbeben: Sorge um AKW Krsko wächst – steiermark.ORF.at
Das slowenische Atomkraftwerk (AKW) Krsko liegt Luftlinie nur 80 Kilometer vom Epizentrum des Erdbebens entfernt. Es wurde gestern umgehend vom Netz genommen – als reine Vorsichtsmaßnahme, wie die…


FPÖ – Rauch: Erdbeben in Kroatien muss Weckruf sein das …
FPÖ – Rauch: Erdbeben in Kroatien muss Weckruf sein das AKW Krsko zu schließen Uralt-AKW Krsko ist eine tickende Zeitbombe für Österreich und Mitteleuropa. Wien (OTS)-Heute früh ereignete sich in der Nähe der kroatischen Hauptstadt Zagreb ein Erdbeben der Stärke 5,4 auf der Richterskala. Das Epizentrum befand sich hierbei nur rund 40 Kilometer vom slowenischen Atomkraftwerk Krsko


Erdbeben in Kroatien: Slowenisches Atomkraftwerk …
Krsko. Das slowenische Atomkraftwerk Krsko wurde nach dem Erdbeben in Kroatien aus präventiven Gründen abgeschaltet. Das sei ein übliches Verfahren bei Beben von einer solchen Stärke, hieß es aus dem AKW zur Nachrichtenagentur STA. Der slowenische Infrastrukturminister Jernej Vrtovec betonte via Twitter, dass die Sicherheit nicht gefährdet sei. Die erste Überprüfung im AKW hätte keine …


Nach Erdbeben: Sorge um AKW Krsko wächst …
Nach dem starken Erdbeben am Dienstag in Kroatien, das auch in der Steiermark deutlich spürbar war, wächst die Sorge um das slowenische Atomkraftwerk Krsko. Ein Grazer Geologe beruhigt: Krsko sei durch die seismologische Aktivität in Kroatien nicht gefährdet.


SPÖ fordert Sperre von Risiko-AKW – Nach Erdbeben
Nach dem starken Erdbeben am Dienstag haben sich SPÖ-Umweltsprecherin Julia Herr und SPÖ-Energiesprecher Alois Schroll für ein Aus des an einer seismologischen Bruchlinie liegende slowenisch-kroatische Atomkraftwerk Krško ausgesprochen. Der Atommeiler sorge „immer wieder für Probleme und Sicherheitsrisiken”, heißt es in einer Aussendung am Dienstag. „Es ist hoch an der Zeit, dass …


Erdbeben in Krško: Kritik an AKW-Fortführung – steiermark …
Nur etwa 110 Kilometer trennen die Steiermark von dem slowenischen Atomkraftwerk Krško. Vor 35 Jahren in Betrieb genommen, sollte es 2023 stillgelegt werden. Doch Kroatien und Slowenien haben sich…


12.000 Wahrnehmungsberichte in Österreich nach Erdbeben in
Nach dem schweren Erdbeben in Kroatien haben die Grünen eine Stilllegung des an einer seismologischen Bruchlinie liegenden slowenisch-kroatischen Atomkraftwerks Krško gefordert. Diese “Gefahr für…
Diagnostic Tool






Comments are Closed